Im Objekteditor finden Sie im Schritt 5 „Ihre Modelle verwalten“, wo Sie 3D- oder 2D-Dateien durch Ziehen bewegen können. Durch das Ziehen Ihrer .obj-Dateien können Ihre Objekte im Viewer angezeigt werden. Wenn Ihre .obj-Dateien in einer .zip-Datei gespeichert sind, funktioniert es genauso.

Bitte beachten Sie, dass .rfa-Formate von unserer Plattform verarbeitet werden, um sie automatisch im Viewer anzuzeigen.

War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!